Publikationen

2019

Aus Fehlern lernen, statt Schuldige zu suchen. In: Sicherheitsingenieur. Fachzeitschrift für betriebliches Sicherheitsmanagement und Prävention,
S. 15 - 17, 04/2019, 50. Jahrgang. Dr. Curt-Haeffner-Verlag GmbH: Leinfelden-Echterdingen.

Gründler, R.

2018

Kommunikation – Durch gute Kommunikation Sicherheit und Gesundheit voranbringen. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung: Berlin.

Gründler, R., Prüße, H.-M. & Rahnfeld, M.

Beteiligung – Beschäftigte beteiligen – Sicherheit und Gesundheit mitgestalten. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung: Berlin.

Gründler, R. & Rahnfeld, M.

Fehlerkultur – Nochmal Glück gehabt. Mit Beinahe-Ereignissen richtig umgehen. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung: Berlin.

Gründler, R. & Rahnfeld, M.

The integration of safety and health into education. An empirical study of good-practice examples on www.enetosh.net. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung: Berlin.

Bollmann, U., Gründler, R. & Holder, M.

Betriebsklima – Was ein gutes Betriebsklima ausmacht und wie Sie es erreichen können. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung: Berlin.

Gründler, R. & Rahnfeld, M.

Betriebsklima – Das gemeinsame Frühstück. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung: Berlin.

Gründler, R. & Rahnfeld, M.

Sicherheit & Gesundheit – Sicher und gesund bei allen Aufgaben. Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung: Berlin.

Gründler, R.

2017

Evaluation des 1. Aktionsplans der Landeshauptstadt München zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK)

Grüber, K, Gründler, R., Bihs, K. & Ackermann, S.

The integration of safety and health into the education chain: an empirical study of good practice examples on www.enetosh.net. In: Prevention of accidents at work - book of abstracts. Bernantik, A. et al. Association of fire and safety engineering: Ostrava.

Bollmann, U., Gründler, R. & Holder, M.

Lernortkooperation durch Regionalkonferenzen verstetigen - Ein Leitfaden zur Themenfindung, Organisation, Durchführung und Bewertung. Düsseldorf: Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Gründler, R.

Entwicklung lernortübergreifender Lernsituationen: Eine Handreichung für Lehrkräfte und Ausbildungsverantwortliche im Ausbildungsberuf Elektroniker für Betriebstechnik/Elektroniker für Betriebstechnik. Düsseldorf: Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Gründler, R. et al.

Entwicklung lernortübergreifender Lernsituationen: Eine Handreichung für Lehrkräfte und Ausbildungsverantwortliche im Ausbildungsberuf Elektronikerin für Energie- und Gebäudetechnik/Elektronikerin für Energie- und Gebäudetechnik. Düsseldorf: Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Gründler, R. et al.

Entwicklung lernortübergreifender Lernsituationen: Eine Handreichung für Lehrkräfte und Ausbildungsverantwortliche im Ausbildungsberuf KFZ-Mechatronikerin/KFZ-Mechatronikerin. Düsseldorf: Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Gründler, R. et al.

Entwicklung lernortübergreifender Lernsituationen: Eine Handreichung für Lehrkräfte und Ausbildungsverantwortliche im Ausbildungsberuf Medizinische Fachangestellte/Medizinischer Fachangestellter. Düsseldorf: Ministerium für Schule und Bildung des Landes Nordrhein-Westfalen.

Gründler, R. et al.

Das Projekt KOMET-NRW-LOK - Ergebnisbericht.

Gründler, R.

Ergebnisbericht KOMET-LOK Strukturformen.

Gründler, R.

2016

Zwischenbericht zur Evaluation des 1. Aktionsplans der Landeshauptstadt München zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention (UN-BRK).

Behrisch, B., Bihs, K., Grüber, K, Gründler, R. & Prinz, A.

Job-Coaching: Arbeitslose nachhaltig gesund und fit für den Job machen. Fachforum auf dem Kongress Armut und Gesundheit 2016 in Berlin.

Schmidt, M. & Schulz, R.

Kultur der Prävention in Unternehmen und Bildungseinrichtungen. Eine Befragung zum Ist-Stand. Berlin: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung. (ISBN: 978-3-86423-177-3)

Gründler, R., Rahnfeld, M., Wetzstein, A. & Hessenmöller, A.-M.

2015

Gelebte Sicherheitskultur im Betrieb. In: Weka-Praxishandbuch „Die Sicherheitsfachkraft in der betrieblichen Praxis. Organisation und Durchführung des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz“. Weka Media: Kissing.

Gründler, R.

Psychische Gefährdungsbeurteilung. In: Weka-Praxishandbuch „Die Sicherheitsfachkraft in der betrieblichen Praxis. Organisation und Durchführung des betrieblichen Arbeits- und Gesundheitsschutz“. Weka Media: Kissing.

Gründler, R.

2014

Calculating the cost of work-related stress and psychosocial risks. European Risk Observatory - Literature Review. Luxembourg: Publications Office of the European Union.

Hassard, J., Teoh, K., Cox, T., Dewe, P., Cosmar, M., Gründler, R., Flemming, D., Cosemans, B. & Van den Broek, K.

2013

Psychosocial issues in public administration. European Agency for Safety and Health at Work: OSHwiki.

Gründler, R. & Cosmar, M.

Job demands. European Agency for Safety and Health at Work: OSHwiki.

Gründler, R. & Cosmar, M.

Understanding and managing conflicts at work. European Agency for Safety and Health at Work: OSHwiki.

Gehrke, A. & Gründler, R.

2012

Das AktivA-Training - Aktive Bewältigung von Arbeitslosigkeit. Vortrag auf der 3. NGA-Konferenz: Gesundheit fördert Beschäftigung, Wien, 21.06.

Flemming, D.

MABOSS als Einstieg in betriebliches Gesundheitsmanagement. In: J. Smettan, F. Schreiber, L. Olos, C. Riegel, W. Grieshop (Hrsg.), Erfolg durch Kompetenz: Best Practice in der Wirtschaftspsychologie. Beiträge zur Wirtschaftspsychologie 2012. Berlin: Deutscher Psychologen Verlag GmbH.

Flemming, D., Gründler, R. & Schulz, R.

2010

Der Aufgabenbezogene Informationsaustausch als Basis für erfolgreiches Wissensmanagement - Am Beispiel der Instandhaltung eines Hochtechnologieunternehmens. In: F. Pietzcker & P. Looks (Hrsg.), Der aufgabenbezogene Informationsaustausch - zeitweilige partizipative Gruppenarbeit zur Problemlösung. Mit besonderem Blick auf Organisationsentwicklung, Wissensmanagement und betriebliche Gesundheitsvorsorge. Zürich: vdf.

Gründler, R., Schulz, R. & Pohlandt, A.

2008

Kooperation als essentieller Faktor für Wissensmanagement. In: C. Clases & H. Schulze (Hrsg.), Kooperation Konkret! 14., S. 306 - 318. Lengrich: Pabst.

Schulz, R., Gründler, R. & Pohlandt, A.

2007

Optimierung des Wissensmanagements mit gruppenorientierten Problemlöseprozeduren. In: N. Gronau (Hrsg.), 4. Konferenz Professionelles Wissensmanagement - Erfahrungen und Visionen (Band 1), Berlin: GITO mbH.

Gründler, R., Schulz, R. & Pohlandt, A.

Inwieweit kann das Lernen und Problemlösen bei virtuellen Teams mit Gruppenprozeduren unterstützt werden? Eine Studie aus dem Hochtechnologiebereich. In: Gesellschaft für Arbeitswissenschaft e.V., editors, Kompetenzentwicklung in realen und virtuellen Arbeitssystemen, Seiten 85 - 88. Dortmund: GfA-Press.

Pohlandt, A., Gründler, R. & Schulz, R.

Auswirkungen gruppenorientierter Problemlöseprozeduren - Akzeptanz, Lernen und Transfer. In: N. Gronau (Hrsg.), 4. Konferenz Professionelles Wissensmanagement - Erfahrungen und Visionen (Band 1), Berlin: GITO mbH.

Schulz, R., Gründler, R. & Pohlandt, A.

2006

Wissensmanagement und Lernen mit moderierten Problemlösegruppen in der Instandhaltung im Hochtechnologiebereich. In Lösel, F. & Bender, D. (Hrsg.), Humane Zukunft gestalten (S. 115). Lengerich: Pabst.

Gründler, R., Schulz, R. & Pohlandt, A.

Optimierung des Wissensmanagements mit gruppenorientierten Problemlöseprozeduren. 45. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Psychologie. Humane Zukunft gestalten, Nürnberg 17.-21.

Gründler, R., Schulz, R., Nestler, U, Nobis, S. & Pohlandt, A.