Sich selbst befähigen

Coaching ist eine Möglichkeit, um persönliche oder berufliche Anliegen zu lösen. Coaching ist von der Idee geprägt, dass der Coachee (die Person, die das Coaching in Anspruch nimmt) alle notwendigen Ressourcen bereits besitzt. Der Fokus ist auf diesen mitgebrachten Lösungsraum ausgerichtet. Dadurch entwickelt der Coachee in kurzer Zeit eigenständig langfristige Lösungen, die nachhaltig wirksam sind.

Anlässe für ein Coaching

Orientierung schaffen: Wo möchte ich hin?

Veränderung beginnt häufig mit Unzufriedenheit und so kann es auch bei einem Coaching sein: Vielleicht gibt es Dinge auf Arbeit oder im privaten Umfeld, die uns Kraft rauben? Die Beschäftigung mit der Frage: "Was möchte ich alles nicht?" erschöpft jedoch in den meisten Fällen noch mehr. Vielleicht gibt es aber auch den einen oder anderen Menschen im Umfeld, der stattdessen durch überlegtes Nachfragen hilft, Ziele für sich zu erkennen. Und falls nicht: Hier kann ein professionelles Coaching dabei unterstützen, Klarheit und Orientierung über seine persönlichen Ziele zu schaffen.

Möglichkeiten erkennen: Was ist mein Weg?

Vielleicht starten Sie schon mit einem Ziel, aber haben noch nicht den für Sie passenden Weg gefunden? In diesen Fällen finden sich oft viele "Ratgeber". Und so haben wir ganz schnell eine große Menge an Lösungen - die vielleicht nur für unsere Freunde, Familie und die jeweils anderen Menschen funktionieren. Ein Coaching setzt Sie und Ihre Möglichkeiten in den Mittelpunkt der Lösungssuche. Ganz nach dem Motto: "Sie bringen bereits alle notwendigen Ressourcen mit - Sie müssen diese nur noch passend zusammenfügen."

An Zielen dranbleiben: Wie bleibe ich am Ball?

Was passiert, wenn wir ein Ziel haben und unseren persönlichen Weg dahin kennen? Wenn wir motiviert sind und auch alle notwendigen Fähigkeiten mitbringen? Alles läuft reibungslos - oder es kommt doch anders: Entweder vergessen wir im Alltagstrott, dass wir eigentlich etwas anderes machen wollten oder Ereignisse werfen uns scheinbar "aus der Bahn". Hier hilft ein Coaching, um am Ball zu bleiben: Hindernisse werden gemeinsam reflektiert und der persönliche Weg kontinuierlich angepasst.

Was ist Coaching?

Grundgedanke

In der begleiteten Reflexion werden Anliegen und Wege betrachtet. Dabei wird der Fokus auf die eigenen Ressourcen gelegt. Im Rahmen der eigenen, individuellen Möglichkeiten wird nach einer Lösung gesucht. Die Anliegen werden meist in 3 bis 8 Gesprächen zu je einer Stunde bearbeitet. Eine aktive Denkweise und ein eigenes Vorgehen bei den Themen sind grundlegend, da keine fachliche Beratung erfolgt, die das "richtige" Vorgehen vorschreibt.

Ablauf

  1. Erstgespräch, um die Situation und mögliche Wege zu betrachten
  2. Ziele benennen für mehr Klarheit (Wohin?) und mehr Kraft (Wozu?)
  3. Persönliche Lösungswege erkennen und im Alltag ausprobieren
  4. Nachhaltigkeit im Alltag durch stetes Ausprobieren und Reflektieren gewährleisten

Wie komme ich zu einem Coaching?

Ansprechpartner: Roland Schulz

Meine Motivation:

Ich habe Psychologie studiert und im Anschluss danach gemeinsam mit Robert Gründler WissensImpuls gegründet. In dem Zusammenhang begleite bei meinen Seminaren seit Jahren Menschen und habe dabei gemerkt, dass ihnen häufig der nächste konkrete Schritt fehlte: Was mache ich morgen? Wo setze ich persönlich an? Wie sieht es in meinem persönlichen Einzelfall aus?

Coaching ist für mich der nächste Schritt, um gemeinsam auch darauf Antworten zu finden.

Kosten & Termine

Die Kosten für ein Coaching belaufen sich auf 142,80 Euro (inkl. 19% USt.) pro Stunde. Üblich sind 3 - 8 Coachingsitzungen zu 60 bis 90 Minuten. 

Haben Sie Interesse? Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme:
Telefon: +49 351 274991-51
Mail: schulz@wissensimpuls.de