Wertschätzung im Arbeitsalltag – alle wollen es, doch nur wenige haben genug davon

Weitere Neuigkeiten

Wertschätzung fängt im Kleinen an. Mit drei Tipps, die Sie im Alltag einfach umsetzen können, steigern Sie die Wertschätzung im Team spürbar. Erstens sprechen Sie die Person mit Namen an, z. B. bei der Begrüßung. Zweitens fokussieren Sie das Erreichte und konzentrieren Sie sich nicht ausschließlich auf die Dinge, die noch fehlen. Drittens benennen Sie das Positive möglichst konkret.

Wie Sie diese Tipps im Arbeitsalltag ganz einfach umsetzen können? Das erfahren Sie diesem Video:

Von Robert Gründler

2021-02-01