Onlineseminare bei WissensImpuls: Einstieg in ZOOM

Weitere Neuigkeiten

Auf Videokonferenzen und Online-Trainings umsteigen. Das hat uns schon einiges an Schweißperlen auf die Stirn gezaubert. Welche Software können wir nutzen und wie müssen wir unsere Hardware nachrüsten, um eine gute Sound- und Videoqualität zu erreichen? Schon das war nicht leicht. Viel wichtiger war für uns aber die Frage: Wie nehmen wir Sie, unsere Kundinnen und Kunden, mit auf diesen Weg?

Die Auswahl des Programms Zoom

Zunächst brauchten wir ein geeignetes Programm, welches Videokonferenzen, Chat, das gemeinsame Arbeiten an einem Dokument (Whiteboard) sowie die Arbeit in Kleingruppen ermöglicht. Da fielen schon viele Anbieter raus. Und dann brauchten wir eine Lösung, die Sie möglichst einfach benutzen können. Deshalb haben wir uns für Zoom entschieden. Vielfältige technische Möglichkeiten auf der einen und eine überschaubare Benutzeroberfläche auf der anderen Seite. Das hat für uns den Ausschlag gegeben.

Der Weg zum Programm Zoom

Um Ihnen als Seminarteilnehmende so einfach wie möglich zu machen, sich bei Zoom zu registrieren und das Programm zu downloaden, haben wir mit Unterstützung unserer Praktikantin Annette Schuster, eine bildergestützte Anleitung für den Download und die Registrierung bei Zoom erstellt.

Die erste Orientierung in Zoom

Für den leichten Einstieg schauen Sie sich einfach unser Video: „WissensImpuls Online Training – Einführung in Zoom“ an. Im Video wird vom Beitritt zu einem Meeting bis zu fortgeschrittenen Funktionen alles erklärt, was für die erfolgreiche Teilnahme an einem Zoom-Meeting nötig ist. Im genaueren werden sinnvolle Ansichtseinstellungen erläutert, die Benutzeroberfläche erklärt, sowie die Funktionen „Breakoutrooms“ (Gruppenräume) und „Whiteboard“ (gemeinsame Arbeit auf einem Dokument) dargestellt.

Falls Ihnen also ein Meeting in Zoom bevorsteht oder Sie gar selbst eins initiieren möchten, finden Sie mit diesem Video einen guten Einstieg in die Materie! Sprechen Sie uns einfach an, wenn Sie Fragen haben. Wir geben unsere Erfahrungen gerne an Sie weiter.

Von Leon Genton

2020-07-20