Umgang mit anderen Kulturen

Kulturelle Vielfalt ist eine besondere Herausforderung in der Beratung. Neben den großen Unterschieden zwischen Werten, Sprache und Verhaltensmustern, die z. B. im Rahmen von Migration und Flucht auftreten, sind es weitere Subkulturen, die den Beratungsalltag herausfordernd gestalten. Hier kann durch eine erweiterte interkulturelle Kompetenz die Flexibilität in der Beratung verbessert werden, was den Erfolg für beide Seiten erhöht.

Weitere Informationen

BESCHREIBUNG

Die Seminarthemen im Überblick

  • Grundlagen der interkulturellen Psychologie und der interkulturellen Kommunikation
  • Sensibilisierung für kulturelle Unterschiede (die eigene kulturelle Prägung, Werte, Regeln und Normen, Stereotype etc.)
  • Vertiefung interkulturelle Kommunikation (Besonderheiten verbaler und nonverbaler Kommunikation, deeskalierende Sprache etc.)
  • Arbeit mit eigenen Fallbeispielen und Entwicklung individueller Lösungsstrategien

Ihr Nutzen

Durch dieses Seminar erhöhen Sie Ihre Handlungs- und Arbeitsfähigkeit in interkulturellen (Beratungs-) Situationen. Sie fühlen sich in schwierigen Gesprächssituationen sicherer und können Kommunikationsbarrieren und somit Widerstand abbauen. Durch erlerntes kultursensibles Handeln können Sie in Zukunft die Entstehung von Konflikten vermeiden und erhöhen Ihre Zufriedenheit und die Ihres Gegenübers.

Zertifikat

Sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme am gesamten Seminar (Anwesenheit an allen Seminartagen) ein Zertifikat.

Anfahrt

Hier findet das Seminar statt

FAKTEN

Termine
08.12.2020
Seminarzeiten
08:30 - 16:30
Ort:
WissensImpuls GbR
Reisewitzer Str. 80
01159 Dresden
Verfügbare Plätze:
Beratungskompetenzen stärken
Seminar
Einzelpreis (inkl. 16% USt.):
€190.00