Teilnehmer: 1

AktivA-Sommercamp 2021

Was treibt mich an? Was treibt die Teilnehmenden meiner Kurse/Beratungsgespräche an? Gerade während der Coronapandemie haben das einige von uns vielleicht etwas aus den Augen verloren. In diesem Zuge möchten wir Sie herzlich einladen, an unserem AktivA-Sommercamp teilzunehmen.
Weitere Informationen

BESCHREIBUNG

Die Seminarthemen im Überblick

Was treibt mich an? Was treibt die Teilnehmenden meiner Kurse/Beratungsgespräche an? Gerade während der Coronapandemie haben das einige von uns vielleicht etwas aus den Augen verloren. In diesem Zuge möchten wir Sie herzlich einladen, an unserem AktivA-Sommercamp teilzunehmen.

Wir wollen AktivA mal anders erlebbar machen: Sich einfach mal eine Woche mit sich selbst und seiner direkten Umgebung auseinandersetzen. In einer naturnahen Umgebung werden wir uns vielen Herausforderungen des Alltags (ein Dach „über’m Kopf“ und etwas zu essen) stellen und schauen, wie man gemeinsam als Gruppe alles meistern kann:

  • 5 x 24 Stunden AktivA zum Anfassen - ohne Theorie:
    • Aktivitätenplanung: Wie motiviere ich mich selbst? Wie mache ich aus notwendigen Aktivitäten angenehme Aktivitäten?
    • Konstruktives Denken: Welche Gedanken helfen mir, schwierige Situationen im Alltag zu meistern? Welche Glaubenssätze habe ich über mich und mein Umfeld?
    • Soziale Kompetenzen: Wie hole ich die Leute ran, die ich in meiner jeweiligen Lebenslage brauche? Wie kann ich mich einbringen?
    • Systematisches Problemlösen: Wie bleibe ich handlungsfähig trotz vieler Unsicherheiten? Wie schöpfe ich Kraft und komme wieder zur Ruhe?
  • Veränderung als Spielwiese begreifen statt als unbändiger Druck von außen
  • "Ich muss mich nicht verändern, aber ich möchte gern mal ausprobieren, wie sich Veränderung anfühlt."
  • kein Wettbewerb sondern ein Miteinander
  • Erfahrungen in der Natur
  • offener Austausch in der Gruppe und in vielen guten Einzelgesprächen

Ihr Nutzen

  • Entdecken Sie neue Möglichkeiten, um schwer erreichbaren Zielgruppen Durchhaltevermögen und Zugehörigkeitsgefühl nahezubringen.
  • Stärken Sie Ihre Teamfähigkeit, denn allein geht vor Ort nichts - oder zumindest nur halb so viel.
  • Finden Sie Ruhe und Entschleunigung nach der Pandemie und besinnen Sie sich auf die zentralen Punkte im Leben.
  • Reflektieren Sie Ihre berufliche und persönliche Entwicklung in Zweiergesprächen.

Ort

Pfadfinderlager Brexbachtal - Zeltplatz 27 (Pfaffenhütchen), Im Brextal, 56170 Bendorf (Karte in Google Maps ansehen). 

Ihre Begleitung

  • Roland Schulz, Dipl.-Psychologe & Systemischer Business Coach
  • Eva Geisler, M. Sc. Psychologe
  • Desweiteren begleitet uns ein Naturguide, der Natur und Alltag verbindet und mit praktischen Erfahrungen erlebbar macht.  

Sonstige Hinweise

  • Wir berücksichtigen die zu der Zeit aktuellen pandemiebedingten Bestimmungen und Empfehlungen des Bundes und Landes.

Zertifikat

Sie erhalten nach erfolgreicher Teilnahme am Sommercamp ein Zertifikat.

Preis

Der Preis ist inklusive der Gebühren für das Zelten und der Verpflegung.

 

FAKTEN

Termine
Anreise: 29.08.2021
Tag 1: 30.08.2021
Tag 2: 31.08.2021
Tag 3: 01.09.2021
Tag 4: 02.09.2021
Tag 5: 03.09.2021
Abreise: 04.09.2021
Seminarzeiten
Ort:
Pfadfinderlager Brexbachtal
Im Brextal
56170 Bendorf
Verfügbare Plätze:
AktivA
Präsenz-Seminar
Einzelpreis (inkl. 19% USt.):
€795.00
Hier findet das Seminar statt