Fehlervermeidungstechniken

Menschliche Fehlhandlungen führen zu Qualitäts- und Zeitverlusten sowie zu Gesundheitsgefährdungen und Arbeitsunfällen. Dem wirkt die Anwendung von Techniken der Fehlervermeidung durch Mitarbeiter aller Ebenen entgegen. Diese Techniken sind z.B.

  • Sicheres Führungsverhalten durch systematische Entscheidungsfindung und regelmäßige Tätigkeitsbeobachtungen
  • Sichere Planung durch Arbeitsvorbesprechungen und Arbeitsnachbesprechungen
  • Sicheres Arbeiten durch 3-Wege-Kommunikation und Peer-Checking

Die Einführung von Fehlervermeidungstechniken kann nur gelingen, wenn geeignete organisatorische Voraussetzungen geschaffen werden.

WissensImpuls unterstützt Sie mit folgenden Leistungen

  • Entwicklung geeigneter Fehlervermeidungstechniken für Ihr Unternehmen
  • Integration von Fehlervermeidungstechniken in die betrieblichen Prozesse
  • Entwicklung von betrieblichen Regelungen zur Anwendung von Fehlervermeidungstechniken
  • Entwicklung von begleitenden Kommunikationsmaßnahmen